Schachprogramme
!

Fritz 17 (Chessbase)

!

Das ganz große PC-Schachprogramm

Jetzt mit FAT Fritz

Sie halten genau den Fritz in den Händen, der seit über 25 Jahren (!) die gesamte Schachwelt fasziniert: Siege gegen Garry Kasparov und den damaligen Weltmeister Vladimir Kramnik, innovative Trainingsmethoden für Amateure & Profis, fast 20 Jahre Internetschach auf dem Fritz-Server u.v.m. Fritz, das „populärste deutsche Schachprogramm“ (Der Spiegel), bietet alles, was der Schachfreund braucht.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN: Minimum (ohne Raytracing und FatFritz): Dual Core, 2 GB RAM, Windows 7 oder 8.1, DirectX11, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetzugang.

Empfehlung: PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore), 8 GB RAM, Windows 10 mit 64-Bit (aktuelle Version), NVIDIA RTX-Grafikkarte mit 6 GB Speicher und aktuellen Treibern (FatFritz auf älteren NVIDIA Karten oder anderen Grafikkarten: deutliche Performanceverluste, auf CPU nur zu Demozwecken lauffähig) , Windows Media Player 11, (DVD-ROM Laufwerk) und Internetzugang.

Systemvoraussetzungen für ChessBase Account: Internetzugang und aktueller Browser, z.B. Chrome, Safari. Für Windows, OS X, iOS, Android,

 

Fritz Powerbook 2020 (ChessBase)

!

Die gesamte Eröffnungstheorie auf DVD-ROM

über 25 Millionen Eröffnungsstellungen

zu jeder Stellung alle Züge mit Erfolgsquote und Elo-Schnitt der Spieler

die wichtigste Ergänzungs-DVD für Fritz

Noch mehr Power für Fritz. Noch mehr Schachwissen für Sie. Das Powerbook 2020 enthält über 25 Millionen Eröffnungsstellungen aus den 1,7 Millionen besten Turnierpartien. Zu jeder Stellung sind alle Züge gespeichert, die an dieser Stelle gespielt wurden mit Erfolgsquote und Elo-Schnitt der Spieler. Das Fritz Powerbook 2020 repräsentiert damit den derzeitigen Stand der Eröffnungstheorie auf einer DVDROM! Und Ihr Fritz wird damit zum absoluten Theorie-Kenner, der Ihnen zu jeder Eröffnungsstellung Auskunft gibt. Entdecken Sie die erfolgversprechendsten Varianten und üben Sie die Eröffnungen im Spiel gegen Fritz. Und das Sahnehäubchen auf der DVD: 1,7 Million Partien, die Basis des Powerbooks 2020 und zusätzlich enthält die DVD ein kleines aber feines Spezialbuch aus den stärksten Großmeisterpartien (ELO >= 2550) der letzten hundert Jahre (2,7 Mio Stellungen).

Systemvoraussetzungen:

Pentium PC, 1 GB RAM, Windows 10 oder 8.1, Fritz 15, 16, 17 oder ChessBase 13, 14 oder 15, DVD-ROM-Laufwerk

ISBN:

978-3-86681-744-9
EAN: 9783866817449
System: Windows 7 oder neuer

Update Powerbook 2020 (ChessBase)

!
von Powerbook 2019

Seriennummer erforderlich (Powerbook 2019)

ISBN: 978-3-86681-744-9
EAN: 9783866817449

Houdini 6 Standard (ChessBase)

!
  • Houdini 6 Standard Engine
  • Fritz 15 Programmoberfläche
  • Premium-Mitgliedschaft für den Schachserver playchess.com und für Ihren ChessBase Account (6 Monate)
  • Online-Zugriff auf die weltweit größte Analysedatenbank „Let’s Check“ mit über 200 Mio. tiefen Engineanalysen (6 Monate)

Sprachen: Deutsch, Englisch

Houdini 6 macht dort weiter, wo sein Vorgänger aufgehört hat: die neue Version legt bei der Spielstärke noch einmal 60 Elo-Punkte oben drauf. Damit ist Houdini wieder das beste Schachprogramm, das es derzeit auf dem Markt gibt.

Mit Houdini 6 gewinnen Sie aber nicht nur Rechenkraft, sondern auch Zeit! Die neue Engine bringt selbst dann noch eine bessere Leistung, wenn Sie sie nur halb so lange rechnen lassen wie die Vorgängerversion! Houdini 6 wurde in diversen Bereichen auf den Prüfstand gestellt und verfeinert: Stellungsbewertung, Suche, Zeitmanagement und Nutzung der Endspieldatenbanken wurden ebenso verbessert wie die parallele Nutzung mehrerer Prozessorkerne. Besonders gut spielt und analysiert Houdini 6 daher auf Systemen mit sehr vielen CPUs. Ein Grund, weshalb die Engine auf High-End-Hardware bis zu 128 Threads nutzen kann.

Der weiterentwickelte „Taktische Modus“ macht Houdini 6 zum genialsten Positionslöser aller Zeiten und verbessert die Rekorde früherer Houdini-Versionen beim Lösen taktischer Testreihen. Zudem lässt sich dem „Taktischen Modus“ nun auch eine genaue Anzahl an CPUs zuweisen, so gewinnen Sie zusätzlich an Flexibilität.

Bei allen technischen Detailverbesserungen hat Houdini seinen kreativen und ideenreichen Spielstil bewahrt. Wo andere Programme keine Perspektive mehr sehen oder sich ins Remis finden, da überrascht Houdini immer wieder mit einer versteckten Ressource. Freuen Sie sich auf die neue Version des „Zauberers“ unter den Schachprogrammen!

    Die Multiprozessor-Engine kann bis zu 8 Kerne und 4 GB Arbeitsspeicher verwenden.

Systemvoraussetzungen

Minimum: Pentium III 1 GHz, 2 GB RAM, Windows 7/8/10, DirectX9, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetzugang. Empfohlen: PC Intel i5 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10 oder 8.1, DirectX10, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10-kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-Laufwerk und Internetzugang.

  • ISBN 978-3-86681-627-5

Komodo Chess 10 (ChessBase)

!

- original verpackt -

DVD ROM

Systemvoraussetzungen:

Minimum:

  • Pentium III 1 GHz,

  • 2 GB RAM

  • Windows XP (Service Pack 3),7/8,

  • DirectX9, Grafikkarte mit 256 MB RAM,

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Windows Media Player 9

  • Internetzugang für Programmaktivierung - Schach.de-Zugang, Let's Check und Updates.

Empfohlen:

  • PC Intel i5 (Quadcore),

  • 4 GB RAM

  • Windows 8.1/10

  • DirectX10, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr

  • 100% DirectX10 kompatible Soundkarte

  • Windows Media Player 11

  • DVD ROM Laufwerk


Fritz vor Fun 15 (ChessBase)

!
  • Schachengine Fritz15
  • Benutzeroberfläche basierend auf Fritz16
  • 3 Monate PREMIUM ChessBase Account
  • Onlineschach auf schach.de: 3 Monate Premium-Mitgliedschaft
  • Datenbank mit 1 Mio Partien

Schach macht Laune – und mit „Fritz for Fun“ wird es zum Genuß. Die neue Programmoberfläche ist übersichtlich, komfortabel, intuitiv. Die Partie kann sofort losgehen. Auf Ihrem Spielniveau, egal wie Sie spielen können. Die neue „Assisted Analyse“-Funktion zeigt Ihnen, wenn Sie eine Figur berühren, welche Felder gut und welche schlecht sind. Durch diese subtile Unterstützung spielen Sie gute Partien ohne ärgerliche Patzer: so können Sie sogar gegen Fritz gewinnen. Wenn es nicht klappt zeigt Ihnen die taktische Analyse direkt nach der Partie, mit welchen Kombinationen Sie hätten gewinnen können. Das ist Schachtraining in einer neuen Dimension – mit Fun!

Und natürlich mobil, - mit dem ChessBase Premium Account (3 Monate): Online spielen auf dem offiziellen Schachserver des Deutschen Schachbundes, Liveübertragungen der wichtigsten Großmeisterturniere, Trainieren im Video- Portal (6.000 Trainingsvideos), sowie Taktik- und Eröffnungstraining und natürlich „Fun“ mit der neuen Quiz-App.

Sprachen:Deutsch

ISBN:978-3-86681-639-8

EAN:9783866816398

System:Windows 7 oder neuer

Chess Tiger 2004 (Lokasoft)

Jetzt nur
!
Englisch, Pentium II oder besser, Win 98/Me/NT4, 2000/XP, 1 GB Platz auf der Festplatte, unbegrenzte Installationen,
Programm von Christophe Theron, diese Version ist beinahe zweimal so schnell wie die frühere Version, neueste Oberfläche vom ChessPartner, große Eröffnungsbibliothek von Jeroen Noomen, vier verschiedene Spielstile, alle Drei- und Viersteiner Tablebases sowie die wichtigsten Fünfsteiner, verbesserte Suchalgorithmen, verbesserte Bewertungsfunktion, unterstützt Winboard II-Engines und DGT-Brett, Import in PGN, CBF, Text, Partiendruck möglich, Export in PGN, CBF, CBH, Datenbank 1200 Partien (Eco-Zuordnung), einfacher Internetzugang.

CD-ROM

Kasparov ChessMate (Hexacto)

Jetzt nur
!
Per-Ola Valfridsson Game-On (TM) ist ein innovatives Spielkonzept, das PC, Palm (TM) und Pocket PC Versionen Ihrer Lieblingsspiele zu einer Einheit verschweißt. Software von Game-On erlaubt Ihnen, Spiele von Ihrem PC auf Ihren PDA und zurück zu übertragen, ohne Ihren aktuellen Spielstand zu verlieren! So erleben Sie die Herausforderung JETZT, egal wo Sie sind. 1) PC Windows 98/SE/ME/2000/XP Pentium 266 MHz 64 MB RAM 50 MB freier Festplattenspeicher CD-ROM 4fach Geschwindigkeit Windows kompatible Maus 2) Pocket PC (PDA) Pocket PC 2002 ARM/XScale 4 MB freier Speicherplatz 3) Palm /TMPalm OS 3,5 oder höher1,2 MB niedrige Auflösung1,7 MB hohe Auflösung(nur Farbversion)Auszüge aus dem Katalogtext: Schach lernen und spielen mit dem größten Schachmeister aller Zeiten "Die gesamte Schachgemeinschaft zieht Nutzen aus der fortschrittlichen Technologie, die den Spielern die Chance gibt, jeden zu einem lebensechten Schacherlebnis herauszufordern." Garry Kasparov Erleben Sie Ihr eigenes Schacherlebnis mit Kasparov Chessmate. Lernen und spielen Sie mit dem größten Spieler aller Zeiten, während Sie ein Multiplattform- und Online-Schachspiel genießen, das Sie überall spielen können! Spielen Sie auf Ihrem PC oder PDA oder fordern Sie andere menschliche Spieler in der MSN's Zone.com heraus. ...... Besonderheiten: Lernen Sie aus hunderten von Schachspielen, basierend auf historischen Kasparov-Partien Fordern Sie LIVE-Gegner aus dem Kasparov Schachklub heraus Verbessern Sie Ihr Spielverhalten, indem Sie Ihre persönlichen Spiele nachspielen.Wählen Sie ein 2D/3D Schachset mit wundervoll detaillierten Grafiken für Ihr persönliches Schacherlebnis!Testbericht von Thomas Schian, Rochade Europa 08/2003 Kasparov Chessmate ist ein Schachprogramm, das zwei Haupteinsatzgebiete hat: Einmal sind Besitzer eines Pocket PC angesprochen und zum anderen kann mit dem Programm gegen Gegner im lokalen Netzwerk oder Internet angetreten werden. Natürlich können Sie auch auf einem normalen PC gegen Chessmate antreten, von der Spielstärke her ist es auf einem modernen Computer definitiv ein ernstzunehmender Gegner. Die Spielstärke lässt sich von 500 bis 2300 ELO einstellen und entsprechend gut oder schlecht spielt Kasparov Chessmate auch. Hier bieten allerdings die üblichen bekannten Schachprogramme mehr an Spielstärke und Features. Kasparov Chessmate versucht dabei durchaus, dem Anwender ein gewisses Training zu ermöglichen. So kann dieser die mitgelieferten 64 Kasparow-Partien nachspielen oder einige "Matt in x"-Aufgaben lösen. Das ist allerdings nicht besonders viel, und die übrigen "Tipps", "Fallen", "Eröffnen und Verteidigen", "Mittelspiel" und "Endspiel"-Texte richten sich bestenfalls an den Anfänger. Hier muss die New Media Agency noch einiges nachholen. Auch die mitgelieferte Anleitung passt auf ein DIN A5-Blatt und beschränkt sich im Grunde auf die Installation, die problemlos vonstatten ging. Auch nach Installation des Programmes findet man keine Online-Hilfe, die - das sei zugegeben - auch nicht besonders umfangreich sein müsste. Die grafische Oberfläche wirkt professionell und ansprechend, ein Fehlverhalten des Programms oder gar Abstürze traten nicht auf. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kasparov Chessmate interessant ist, wenn man ein Programm für den Einsatz im lokalen Netzwerk oder dem Internet sucht, gegen das man auch gerne einmal selbst antreten kann. Wer sich für Kasparov Chessmate interessiert, sollte folgenden Systemvoraussetzungen erfüllen: a) Einen PC mit Windows 98/Me/ 2000/XP Pentium 266 MHz oder höher sowie 32 MB RAM und 30 MB freiem Festplattenspeicher, einem CD-ROM-Laufwerk sowie einer Maus. b) Einen Pocket-PC mit ARM/XScale/MIPS-Prozessor sowie Windows CE 3.X sowie 5 MB freiem Arbeitsspeicher. Vom Hersteller werden folgende Geräte angegeben: Audiovox 1032, Casio E-125, E-200 & EM500, Compaq iPAQ, HP Jornada 56x, Toshiba Genio-e. e310, e570 and e740, Dell Axim und andere kompatible Geräte.