Raritäten und Sammlerobjekte
!

Chess-Master (Radiophon)

!

RARITÄT

Gut erhalten

Chess-Master G 5003.500

Erstes Magnetsensorholzbrett aus der DDR (Mikroelektronik Erfurt 1984). Maße: 43 x 34,2 x 7 cm.

Herausziehbares Figurenfach.

Mit Originalverpackung, sehr gut erhaltene Figuren, Netzkabel, Kopie der Bedienungsanleitung

- gebraucht -

Constellation (Novag)

!

Sehr gut erhalten

mit Netzgerät

Drucksensorgerät für Netz- und Batteriebetrieb (6xBaby), Maße30 x 24,5 x 3,5 cm, Spielfläche 20 x 20 cm, Programm von David Kittinger (1983), 16 K Byte ROM, 2K Byte RAM, 6502 Prozessor, Zuganzeige über 16 Rand-LEDs. Eröffnungsbibliothek 3000 Halbzüge,  8 Spielstufen, Zugzurücknahme 30 Halbzüge, Zufallsgenarator, Multi-Zug-Modus, Zugvorschläge, Beobachten des Rechenvorgangs, Farbwechsel, Stellungseingabe.

Mit Verpackung, Originalfiguren und -Anleitung. Netzgerät

- gebraucht -

Fidelity Chess Challenger sensory 9

!

RARITÄT

Sehr gut erhalten

mit Netzgerät

Ein angenehm zu spielendes Drucksensorbrett mit Einzelfeldanzeige für Netz- und Batteriebetrieb, (4xBaby), Maße 27 x 29 x 6,5 cm, Spielfläche 20,4 x 20,4 cm, Programm von Dan und Kathe Spracklen (1982), 16 K Byte ROM, 2K Byte RAM, 6502 Prozessor, Zuganzeige über 64 LEDs. Eröffnungsbibliothek 3000 Halbzüge,  9 Spielstufen, Zugzurücknahme 23 Halbzüge, Multi-Zug-Modus, Zugvorschläge, Einblick in die Analyse, Permanent Brain (lässt sich abschalten),  Farbwechsel, Stellungseingabe, durch reihenweises  Aufleuchten der Feldkontrolllichter kann der Computer Matt, Aufgabe, Remis oder Stellungswiederholung darstellen. Für gute Vereinsspieler.

Mit Verpackung, Originalanleitung, -Figuren und Netzgerät.

 - gebraucht -

Fidelity Playmatic-S

!

Sammlerstück

sehr gut erhalten

Ein sehr schönes Holzbrett mit Einzelfeldanzeige für Netzbetrieb, Maße 48 x 46 x 4 cm, Feldgröße 4,5 cm, fast neuwertige Figuren, Programm von Dan und Kathe Spracklen (1983), 16K Byte ROM, 2K Byte RAM, 6502 Prozessor, Zuganzeige über 64 LEDs. Eröffnungsbibliothek 3000 Halbzüge,  9 Spielstufen, Zugzurücknahme 23 Halbzüge, Multi-Zug-Modus, Zugvorschläge, Einblick in die Analyse, Permanent Brain (lässt sich abschalten),  Farbwechsel, Stellungseingabe, durch reihenweises  Aufleuchten der Feldkontrolllichter kann der Computer Matt, Aufgabe, Remis oder Stellungswiederholung darstellen. Für gute Vereinsspieler.

Originalanleitung, -Figuren und Netzgerät.

 - gebraucht -

 

 

 

 

Fidelity Modul CB 16

!

RARITÄT

Zusatzmodul für Sensory 9, Sensory 12, Playmatic-S, Prestige I und II, Elegance, Elite-S, Elite Privat und Avantgarde.

Eröffnungsmodul mit 16.100 Positionen bei 1360 Varianten mit einer durchschnittlichen Tiefe von 20 Halbzügen. Damit enthält das Modul tatsächlich 26.900 Positionen und eignet sich ausgezeichnet für das Eröffnungstraining.

Englische und deutsche Bedienungsanleitung

- gebraucht -

Netzgerät Fidelity

!

Für Fidelity Schachcomputer

Elite, Avantgarde, Playmatic-S

Original Fidelity Netzgerät

Fidelity Netzgerät 3 x

Jetzt nur
!

3 Stück

Original Fidelity Netzgeräte

für Elite, Avantgarde, Playmatic-S

Mephisto III (Hegener)

!

Sammlerstück

sehr gut erhalten

mit Tasche

Tastengerät für Netz- und Batteriebetrieb, 17 x 10 x 4 cm, Programm von T.Nitsche und E. Henne, Prozessor 1802, 6,1 MHz, bei Batteriebetrieb 3,5 MHz, für fortgeschrittene Amateure und durchschnittliche Vereinsspieler, vielfältige Anzeige- und Analysemöglichkeiten, Schachtrainer, Sensorbrettsteuerung für ESB 3000 (Magnetsenor-Kunststoffbrett) oder ESB 600 (Magnetsensor-Holzbrett) .

- gebraucht -

Netzgerät nicht enthalten

Mephisto Mobil LCD mit Modul Mirage (Hegener)

!
Gebraucht

LCD-Aufsatz mit zusammenklappbarem Magnetbrett und flachen Schachsteinen,  Netz- oder Batteriebetrieb (9-Volt-Block) mit Programmmoodul MIRAGE.

Netzgerät nicht enthalten